Für Führungskräfte und Mitarbeiter out-of-business & private Gruppen

#dresscodeturnschuhe.

Go Casual Communication hat ein Hauptziel: Der Spaß an der Freude. Kein Marketing und Marke, ohne Zielgruppen und Produkte und ohne Verkaufsgedanke. Die Idee für Casual Communication entstand erstens aus persönlicher Leidenschaft für kreative Kommunikation und Creative Writing und zweitens aus der langjährigen und engen Zusammenarbeit mit Unternehmen, Marketingabteilungen und sogar Kommunikationsagenturen heraus - also die Idee für Kommunikation außerhalb von Business entstand - jedenfalls auch - durch das Business:

Der Kopfknoten.

Seine Lösung ist der Spaß an der Freude der Kommunikation, des Designs, des Gestaltens, des Schreibens, schlicht: des dynamischen kommunizieren. Unternehmenskommunikation ist schön. Für Führungskräfte und Mitarbeiter ist sie natürlich auch ein To-Do. Schließlich machen auch die Mitbewerber Marke und man muss mithalten, auch die Kunden möchten moderne Kommunikation sehen. Jetzt stehen auch noch die großen Fachmessen an und die Website braucht unbedingt einen Relaunch. Man muss schließlich auch online up-to-date sein, gerade auch auf internationaler Ebene. Das Ergebnis ist dann oft so ein Kopfknoten. 

Die freie Schnauze.

Work- & Wordshops: Die Mundwerkshops

Mehr dazu bald.

Training & Tutorials

Mehr dazu bald.

Produkte

Mehr dazu bald.